der weihnachtsmann ohne lesung. von xmassound.

5,95  inklusive 20 % MwSt.

 

→ jetzt gleich reinhören in “xmassound – der weihnachtsmann ohne lesung”

 

xmassound – der weihnachtsmann ohne lesung
20 Sek. stumm, “Ankunft” Weihnachtsmann mit Rentierschlitten, anschließend “Weihnachtstreiben” – Fenster öffnen und schlagen zu, Pakete tragen, abladen, Klappern von Christbaumschmuck und Lametta, Anzünden von Kerzen etc., “Abfahrt”, anschließend Läuten des Weihnachtsglöckchens, Kinderchor singt eine Strophe “Stille Nacht, heilige Nacht”.

Gesamtdauer rund 04:00 Minuten

Email
Art.-Nr.: WM1 Kategorie:

Beschreibung

der weihnachtsmann ohne lesung. von xmassound.
20 Sek. stumm, “Ankunft” Weihnachtsmann mit Rentierschlitten, anschließend “Weihnachtstreiben” – Fenster öffnen und schlagen zu, Pakete tragen, abladen, Klappern von Christbaumschmuck und Lametta, Anzünden von Kerzen etc., “Abfahrt”, anschließend Läuten des Weihnachtsglöckchens, Kinderchor singt eine Strophe “Stille Nacht, heilige Nacht”.
Gesamtdauer rund 04:00 Minuten


der weihnachtsmann der weihnachtsmann 
Wien/Bethlehem/Nordpol, Oktober 2016.  Die Frage, die sich Kinder seit Jahrhunderten zu Weihnachten stellen, scheint jetzt gelöst: Ja, das Christkind (und manchmal auch den Weihnachtsmann) gibt es wirklich! Erstmals konnte aufgezeichnet werden, wie die bisher für fiktiv gehaltenen Weihnachts-Boten in die Zimmer fliegen, Geschenke unter den Baum legen, Kerzen anzünden und das Glöckchen zur Bescherung läuten, während die ganze Familie gebannt im Nebenzimmer wartet.Vom Geheimtipp zum Download-Kultsound: Innerhalb nur weniger Tage haben vier kleine Soundfiles eine große Fangemeinde erobert. Erstmals sind Christkind und Weihnachtsmann beim “Bescheren” hautnah zu hören! Die zauberhaft realistischen und märchenhaften “xmassounds™” bringen die perfekte Illusion vom regen Christkindl-Treiben und geschäftigen Weihnachtsmann-Werken hinter den verschlossenen Türen…
Das Weihnachtsessen will vorbereitet werden, die Kinder quengeln und wollen endlich die Geschenke. Na, wenigstens der Baum ist schon geschmückt, die Geschenke verpackt und die Türen verschlossen. Aber jetzt noch die Hetze mit den Kerzen, dem Glöckchen der Musik und…

2016 ist alles anders: Ab sofort können bescherungsgestresste Eltern endlich aufatmen: Mit den einzigartigen Soundfiles von xmassound.net erleben Kinder (und Erwachsene!) auf bislang ungeahnte Weise die spannendsten Momente bevor das Weihnachtsglöckchen zum Christbaum ruft. Da hört man geschäftiges Treiben, Christbaumkugel, Lametta, das Purzeln von Paketen, den Schlitten des Weihnachtsmannes und noch viel mehr, was zu einer zünftigen Bescherung gehört. Staunende Kinder, entspannte Eltern und ein heiliger Abend mit einer noch nie dagewesenen Intensität – und keiner fragt sich mehr, ob’s das Christkind wirklich gibt 😉
xmassounds und wie alles begann
der weihnachtsmann der weihnachtsmann