Wie alles begann

Warum meine beiden Söhne, Feri und Johannes, ziemlich lange ans Christkind glaubten…

Wie viele gute Erfindungen dieser Welt, ist auch xmassound.net auf private Erfahrungen zurückzuführen. Meine zwei Söhne, Feri und Johannes, mittlerweile 29 und 27, hielten ihre Eltern damals schon auf Trab, und so waren der 23. und der 24. Dezember jeweils “Großkampftage”, nicht zuletzt, weil wir auch immer recht stattlich gewachsene Tannenbäume aussuchten, die beim Christbaumhändler noch recht überschaubar wirkten, zu Hause aber ansatzloslos die Altbau-Zimmerdecke durchbrachen.

Bis diese Bäume dekorativ geschmückt waren, alle Päckchen manierlich verpackt und opulent drapiert am Fuße des Monsterbaums lagen, waren wir dann am 24. Dezember doch bereits bedenklich erschöpft. Der allerletzte Kraftakt, auch noch das Christkind zu simulieren, die Kerzen anzuzünden, das Licht zu dämpfen, das Weihnachtsglöckchen zu läuten und dann noch frisch und munter mit wieder eingerollter Zunge bei den Kindern zu stehen, erforderte nahezu übermenschliche Kräfte.

xmassound-net-feri-und-johannes-papp.
Feri und Johannes Papp, schon deutlich größer, die wesentlich zu xmassound beigetragen haben.

So entstanden im Laufe der Jahre die xmassound-Files, anfänglich noch handgeschnitzt, später immer raffinierter, aber stets handgemacht und nur in kleiner Auflage, was zu immer heftigeren Kopierwünschen unserer Freunde führte. Unvergessen auch das erste Jahr, als es im Wohnzimmer schon heftig rumpelte, und meine, damals doch schon hoch in den Siebzigern stehende Mutter leichenblass fragte “Wer ist da drinnen”. Meine knappe Antwort “No, das Christkind, wer sonst”, hinterließ eine schwer verunsicherte (Groß)Mutter, die den restlichen Abend nicht mehr ganz zu sich fand, während die Kinder begeistert waren.

Diese Files sind daher meiner mittlerweile hoffentlich beim Christkind sitzenden Mutter und besonders meinen lieben Söhnen gewidmet, die dadurch wohl ein wenig länger ans Christkind glaubten, was, verglichen mit später, auch gewisse ökonomischen Vorteile hatte.

Ihnen, Ihren Kindern und der ganzen Familie Frohe Weihnachten.
Das Christkind, der Weihnachtsmann, Ferenc Papp und das ganze xmassound-Team